coord-transf.2d elements3d elementsnon geo scriptsfunctionscontrol statem.attributesvariousaddons
placeholdersexpressionsoperatorsstatus codesbuffer storageglobal param.environ. values
REQUEST REQUEST{2} REQ
Name
REQUEST

   
Syntax:
REQUEST ("WINDOW_DOOR_SHOW_DIM", "", status)
Aufklappen Wertebereich
status, Typ binär
Aufklappen ArchiCAD
since 8.0 bis 9.0
Aufklappen Erläuterung
Übergibt an status die derzeitige Einstellug der Reinzeichnungseinstellungen Fenster & Türen. Der übergebene Wert is 1, wenn die Bemaßungen sichtbar sind, oder 0, wenn sie unsichtbar sind. Die Einstellungen "Im Grundriss darstellen", "Im Grundriss verbergen" und "Sturzlinien" ergeben alle den Wert 0.

Ab ArchiCAD® 10 wird dieser REQUEST von DOOR_SHOW_DIM und WINDOW_SHOW_DIM abgelöst, da since dieser Version Fenster- und Türmarker unabhängig voneinander an- und abgeschaltet werden können.
Ab ArchiCAD® 10 enthält dieser in normalen Objekten die Einstellungen für Fenstermarker. In Fenstern und Türen und ihren Markern prüft der Interpreter vor der Ausführung das Vorkommen dieses REQUESTs und stellt dann den Wert bereit, der dem Kontext entspricht:
In Tür(markern): DOOR_SHOW_DIM
In Fenster(markern): WINDOW_SHOW_DIM
Aufklappen Referenzen:
GDL-Handbuch 8.0 (DE) p. 150
GDL-Handbuch 8.1 (DE) p. 152
GDL-Handbuch 9.0 (DE) p. 247
GDL-Handbuch 10.0 (DE) p. 248
GDL-Handbuch 11.0 (DE) p. 254
GDL Reference Guide 9.0 (INT) p. 237
GDL Reference Guide 10.0 (INT) p. 245
GDL Reference Guide 11.0 (INT) p. 246