coord-transf.2d elements3d elementsnon geo scriptsfunctionscontrol statem.attributesvariousaddons
placeholdersexpressionsoperatorsstatus codesbuffer storageglobal param.environ. values
object light window door wallend skylight label marker grid
title zone list addon

   
Syntax:
SYMB_ROTANGLE
Old name (short cut):
W~
Aufklappen Range
0 <= SYMB_ROTANGLE <= 360, Typ real.
SYMB_ROTANGLE=0 oder =180, Bei Türen, Fenstern und Wandenden, Typ numerisch
(Negative Werte aus dem Einstelldialog werden in diesen Wertebereich umgewandelt.)
Aufklappen Description
Drehwinkel des Objektes um seinen Objektursprung. Der Winkel ist auf die X-Achse bezogen. Der Wert ist das Ergebnis einer graphischen Drehung oder einer Winkelangabe im Einstellungsdialog des Objektes. Etiketten haben einen eigenen globalen Parameter (LABEL_ROTANGLE), der den Drehwinkel angibt.
Aufklappen Parameter type:
Globaler Parameter/ READ
Aufklappen Context:
2D-Skript, 3D-Skript
Aufklappen Specialities:
Für Fenster gibt es nur 2 Zustände der Drehung 0° und 180°. Öffnet man ein Fenster zur Bearbeitung, liegt der Objektnullpunkt an der Oberseite der Wand. Das entspricht 0° und der Standard-Einsetzposition eines Fensters. Wird das Fenster gedreht (180°) eingesetzt, liegt der Nullpunkt an der Unterseite der Wand.
Auf Orientierung und Aufbaurichtung eines Fensters haben außerdem noch SYMB_MIRRORED und WIDO_REVEAL_SIDE Auswirkung.
Aufklappen References:
GDL-Handbuch 4.5 (DE) p. 85
GDL-Handbuch 5.0 (DE) p. 165
GDL-Handbuch 6.0 (DE) p. 212
GDL-Handbuch 6.5 (DE) p. ?
GDL-Handbuch 7.0 (DE) p. 212
GDL-Handbuch 8.0 (DE) p. 141
GDL-Handbuch 8.1 (DE) p. 143
GDL-Handbuch 9.0 (DE) p. 228
GDL-Handbuch 10.0 (DE) p. 228
GDL-Handbuch 11.0 (DE) p. 234
GDL Reference Guide 9.0 (INT) p. 218
GDL Reference Guide 10.0 (INT) p. 226
GDL Reference Guide 11.0 (INT) p. 226
GDL Cookbook 3.1 (EN/DE) p. 1.42
ArchiCADwiki: SYMB_ROTANGLE (EN)
 





Abb.1: Der Parameter im Leuchten-Einstellungsdialog.


Abb.2: Der Parameter im Objekt-Einstellungsdialog.


Abb.3: Der Einstellungsdialog des Detailmarkers.