coord-transf.2d elements3d elementsnon geo scriptsfunctionscontrol statem.attributesvariousaddons
flow controlloopsext. connection
PRINT OPEN INPUT OUTPUT CLOSE CALL FILE_DEPENDENCE
Name
FILE_DEPENDENCE
Syntax
FILE_DEPENDENCEfilename1 [, filename2, ...]
Aufklappen Range
filenamei, Typ string
Aufklappen Description
Eine beliebig lange Liste von Dateinamen (filenamei) ohne Pfadangabe, die beschreibt welche zusätzlichen Dateien für Daten, Bilder und Makros das Objekt zur korrekten Ausführung benötigt.
Von Makros wiederum aufgerufene Dateien werden nur dann berücksichtigt, wenn der Makroaufruf im Hauptobjekt in Klartext erfolgt. Dann ist seine Auflistung in FILE_DEPENDENCE aber ohnehin nicht nötig (siehe Hintergrund).
FILE_DEPENDENCE funktioniert also nur auf der Hauptobjektebene. FILE_DEPENDENCE -Anweisungen in den Makros werden ignoriert. Die dort benötigten Dateien müssen also auch im Hauptobjekt zusätzlich gelistet werden.
Aufklappen Example
FILE_DEPENDENCE "Türblatt.gsm", "oplines.gdl", "Interface.gif", "Textur.tif"
Aufklappen Background
ArchiCAD® kann beim Erzeugen einer Archivdatei nur Dateien berücksichtigen, wenn sie namentlich als Klartext und nicht als Variablenname im Programmtext auftauchen. Das ist aber vielmals nicht möglich. Beim Öffnen des Archivs kommt es dann zu Fehlermeldungen, weil benötigte Bestandteile fehlen. Mit diesem Befehl kann das ausgeschlossen werden.
Aufklappen ArchiCAD®
since 9.0
Aufklappen References
Wassser
Aufklappen References
GDL-Handbuch 9.0 (DE) p. 181
GDL-Handbuch 10.0 (DE) p. 179
GDL-Handbuch 11.0 (DE) p. 186
GDL Reference Guide 9.0 (INT) p. 176
GDL Reference Guide 10.0 (INT) p. 178
GDL Reference Guide 11.0 (INT) p. 178