coord-transf.2d elements3d elementsnon geo scriptsfunctionscontrol statem.attributesvariousaddons
arithmeticscirclemathematicsstatisticsstringarraybinaryspecial
STR STR{2} SPLIT STW STRLEN STRSTR STRSUB
Name
STW
Syntax
STW(expression)
Aufklappen Range
expression Typ Text
Aufklappen Description
Gibt die Breite des Textes expression entsprechend den aktuellen Zeichensatzeinstellungen (also gemäß dem letzten SET STYLE-Befehl) in (realen) Millimetern zurück.
Aufklappen Example
mstab="M 1:"+STR("%.0",GLOB_SCALE)
sh=2.5 ! Schrifthöhe in mm
shr=sh/1000*GLOB_SCALE ! Schrifthöhe in m

DEFINE STYLE "demo" "Arial",sh,1,0
SET STYLE "demo"

breitS = STW(mstab)
breit = breitS/1000*GLOB_SCALE

TEXT2 0,0,mstab
TEXT2 0,-shr*1.5,STR("%.4m",breitS)+"mm"
TEXT2 0,-shr*3.0,STR("%.4m",breit)+"m"
Aufklappen ArchiCAD®
since 5.0
Aufklappen Tips and Tricks
Die Breite im aktuell gewählten Maßstsince berechnet sich nach der Formel:
breite = STW(ausdruck) / 1000 * GLOB_SCALE
Siehe auch Beispielobjekt.

Die zugehörige Schrifthöhe ermittelt sich analog.
hoehe = schrifthoehe / 1000 * GLOB_SCALE
schrifthoehe entspricht dem Wert, der im DEFINE STYLE-Befehl angegeben wurde. Weitere Maße zu den Schriftabmessungen finden sich auch mit der REQUEST-Funktion.

Ab ArchiCAD® 9 gibt es eine neue Art der Textausgabe in 2D. Siehe hierzu die Befehle RICHTEXT2, PARAGRAPH und TEXTBLOCK, für die es auch den neuen DEFINE STYLE{2}-Befehl gibt. Diese bieten umfangreichere Einstellungen zur Ausgabe und Analyse der Schriftabmessungen.
Aufklappen References
GDL-Handbuch 5.0 (DE) p. 133
GDL-Handbuch 6.0 (DE) p. 179
GDL-Handbuch 6.5 (DE) p. 181
GDL-Handbuch 7.0 (DE) p. 181
GDL-Handbuch 8.0 (DE) p. 122
GDL-Handbuch 8.1 (DE) p. 122
GDL-Handbuch 9.0 (DE) p. 208
GDL-Handbuch 10.0 (DE) p. 208
GDL-Handbuch 11.0 (DE) p. 214
GDL Reference Guide 9.0 (INT) p. 200
GDL Reference Guide 10.0 (INT) p. 206
GDL Reference Guide 11.0 (INT) p. 206
GDL Cookbook 3.1 (EN/DE) p. 2.92
 




separates Web Control Fenster Download Objekt

Aufklappen GDL WebControl