coord-transf.2d elements3d elementsnon geo scriptsfunctionscontrol statem.attributesvariousaddons
planarprimitivebasic shapesprismscomplex shapesfrom polylines3d cuttingsolid commandsvarious
PLANE PLANE_ POLY POLY_ ARC CIRCLE LIN_ RECT
Name
POLY
Syntax
POLYn, x1, y1, ... xn, yn
Aufklappen Range
n ≥ 3, Typ integer
xi, Typ real
yi, Typ real

Aufklappen Description
Erzeugt ein Polygon mit n Konturlinien in der XY Ebene.
Die Koordinaten der Eckpunkte sind (xi/yi/0).
Der Benutzerursprung kann sich überall befinden.

n ist die Anzahl der Polygonpunkte, wobei der erste und letzte Punkt zusammenliegen können; dies ist aber nicht zwingend erforderlich.

xi und yi stellen die XY-Koordinaten des zugrunde liegenden Polygonzuges dar. Überschneidungen werden mit einer Fehlermeldung quittiert, aber trotzdem angezeigt.
Aufklappen Example
POLY 5, 0,0, 1,0, 1,1, 0.5,1.7, 0,1
Aufklappen Attributes
PEN, MATERIAL, SHADOW, MODEL
Aufklappen Context
3D-Skript
Aufklappen References
GDL-Handbuch 4.5 (DE) p. 26
GDL-Handbuch 5.0 (DE) p. 32
GDL-Handbuch 6.0 (DE) p. 36
GDL-Handbuch 6.5 (DE) p. 30
GDL-Handbuch 7.0 (DE) p. 30
GDL-Handbuch 8.0 (DE) p. 27
GDL-Handbuch 8.1 (DE) p. 28
GDL-Handbuch 9.0 (DE) p. 63
GDL-Handbuch 10.0 (DE) p. 60
GDL-Handbuch 11.0 (DE) p. 61
GDL Reference Guide 9.0 (INT) p. 61
GDL Reference Guide 10.0 (INT) p. 60
GDL Reference Guide 11.0 (INT) p. 60
GDL Cookbook 3.1 (EN/DE) p. 1.63