coord-transf.2d elements3d elementsnon geo scriptsfunctionscontrol statem.attributesvariousaddons
planarprimitivebasic shapesprismscomplex shapesfrom polylines3d cuttingsolid commandsvarious
SLAB SLAB_ CSLAB_ CROOF_ CWALL_ BWALL_ XWALL_ XWALL_{2} BEAM
MESH
Komplexe 3D-Elemente
In ArchiCAD® gezeichnete Bauteile (Stützen, Dächer, Wände) können aus dem Plan heraus als GDL-Objekt abgespeichert werden. Dabei werden die Zeichnungselemente in entsprechende GDL-Befehle umgewandelt. Bei Decken geschieht das noch recht einfach mit dem CPRISM_-Befehl. Alle anderen Elemente können jedoch, bedingt durch ihre Einbausituation (Fenster, Anpassungen an Dächer etc.), sehr komplexe Formen annehmen. Um dem Rechnung zu tragen finden sich in dem Sprachwortschatz von GDL die folgenden Befehle, deren (englische) Namen leicht die Zuordnung zu den Zeichnungselementen erlauben.