coord-transf.2d elements3d elementsnon geo scriptsfunctionscontrol statem.attributesvariousaddons
simplepolygonstext elementsprojectionsediting commandsbinary
LINE2 RECT2 ARC2 CIRCLE2 SPLINE2 SPLINE2A PICTURE2 PICTURE2{2} WALLINE2
WALLARC2
Name
SPLINE2A
Syntax
SPLINE2An, status,
x1, y1, alpha1, length_previous1, length_next1, ...,
xn, yn, alphan, length_previousn, length_nextn
Aufklappen Range
n > 1, Typ Integer
0 ≥ status ≤ 3, Typ integer
xi, Typ real
yi, Typ real
alphai, Typ real
length_previousi, Typ real
length_nexti, Typ real
Aufklappen Status Codes
status = j1+ j2
j1=0: Das Spline bleibt offen.
j1=1: Der erste und der letzte Punkt des Splines werden für eine geschlossene Figur verbunden.
j2=0: Kurvenberechnung unter Verwendung der Tangenten mit alpha.
j2=2: Die Winkelparameter alpha werden nicht verwendet. Es wird ein interner Algorithmus zur Erzeugung der Krümmung verwendet.
Aufklappen Description
Erzeugt ein Spline (gekrümmte Linie), das durch die n (=Anzahl) Kordinatenpunkte xi/yi verläuft. Im Gegensatz zum SPLINE2 lässt sich mit SPLINE2A die Krümmung genauer angeben.
Die Neigung wird durch den Tangentenwinkel alphai in jedem Stützpunkt angegeben. Wie weit diese Tangente Einfluß auf den vorherigen oder nachfolgenden Verlauf der Kurve hat, kann durch die individuelle Angabe der Tangentenlänge mit length_previousi und length_nexti erfolgen.
Der Parameter status lässt zwischen offenem und geschlossenem Spline, sowie automatisch geglätteter Krümmung wählen.
Aufklappen Example
a=0.05 ! Schraubenlänge
b=0.01/2 ! Schraubenkopfdurchmesser

! Schraubenlinie
POLY2 5,1, 0,a-b, -b,a, b,a, 0,a-b, 0,0

g=b*0.7 ! Gewindebreite
l=g/9 ! Halbe Tangentenlänge

! Gewindekurven
FOR i=g TO a-b-g STEP g

SPLINE2A 5, 0,
-g/3, i-g*0.6, 140, l, l,
-g/2, i-g*0.4, 90, l, l,
0, i, 0, l*2, l*2,
g/2, i+g*0.4, 90, l, l,
g/3, i+g*0.6, 140, l, l

NEXT i
Aufklappen Attributes
LINE_TYPE, LINE_PROPERTY, PEN
Aufklappen Context
2D-Skript
Aufklappen ArchiCAD®
since 6.0
Aufklappen References
GDL-Handbuch 6.0 (DE) p. 129
GDL-Handbuch 6.5 (DE) p. 125
GDL-Handbuch 7.0 (DE) p. 125
GDL-Handbuch 8.0 (DE) p. 23
GDL-Handbuch 8.1 (DE) p. 24
GDL-Handbuch 9.0 (DE) p. 127
GDL-Handbuch 10.0 (DE) p. 124
GDL-Handbuch 11.0 (DE) p. 130
GDL Reference Guide 9.0 (INT) p. 123
GDL Reference Guide 10.0 (INT) p. 124
GDL Reference Guide 11.0 (INT) p. 124
GDL Cookbook 3.1 (EN/DE) p. 2.33
 





Lvor = Länge_vor3
Lnach = Länge_nach3

separates Web Control Fenster Download Objekt

Aufklappen GDL WebControl