coord-transf.2d elements3d elementsnon geo scriptsfunctionscontrol statem.attributesvariousaddons
simplepolygonstext elementsprojectionsediting commandsbinary
LINE2 RECT2 ARC2 CIRCLE2 SPLINE2 SPLINE2A PICTURE2 PICTURE2{2} WALLINE2
WALLARC2
Name
SPLINE2
Syntax
SPLINE2n, status, x1, y1, alpha1, ..., xn, yn, alphan
Aufklappen Range
n > 1, Typ Integer
0 ≥ status ≤ 3, Typ integer
xi, Typ real
yi, Typ real
alphai, Typ real
Aufklappen Status Codes
status = j1+ j2
j1=0: Das Spline bleibt offen.
j1=1: Der erste und der letzte Punkt des Splines werden für eine geschlossene Figur verbunden.
j2=0: Kurvenberechnung unter Verwendung der Tangenten mit alpha.
j2=2: Die Winkelparameter alpha werden nicht verwendet. Es wird ein interner Algorithmus zur Erzeugung der Krümmung verwendet.
Aufklappen Description
Erzeugt ein Spline (gekrümmte Linie), das durch die n (=Anzahl) Kordinatenpunkte xi/yi verläuft. Die Neigung wird durch den Tangentenwinkel alphai in jedem Stützpunkt angegeben. Der Parameter status lässt zwischen offen, geschlossen und automatischer Krümmung wählen.
Die Krümmung lässt sich mit dem SPLINE2A-Befehl noch genauer steuern.
Aufklappen Example
a=1
b=1
SPLINE2 4,1+2,
 0,b/2,90,
 a/2,b,0,
 a,b/2,270,
 a/2,0,180

Optimiertes, geschlossenes Spline in ein Rechteck eingepasst.
Aufklappen Attributes
LINE_TYPE, LINE_PROPERTY, PEN
Aufklappen Context
2D-Skript
Aufklappen ArchiCADŽ
since 5.0
Aufklappen References
GDL-Handbuch 5.0 (DE) p. 104
GDL-Handbuch 6.0 (DE) p. 127
GDL-Handbuch 6.5 (DE) p. 123
GDL-Handbuch 7.0 (DE) p. 123
GDL-Handbuch 8.0 (DE) p. 21
GDL-Handbuch 8.1 (DE) p. 22
GDL-Handbuch 9.0 (DE) p. 126
GDL-Handbuch 10.0 (DE) p. 123
GDL-Handbuch 11.0 (DE) p. 129
GDL Reference Guide 9.0 (INT) p. 122
GDL Reference Guide 10.0 (INT) p. 123
GDL Reference Guide 11.0 (INT) p. 123
GDL Cookbook 3.1 (EN/DE) p. 2.33
 




separates Web Control Fenster Download Objekt

Aufklappen GDL WebControl